Schrottwichteln 2005 am 22. Dezember 2005
Die Rollibasketballer trafen sich zum vorweihnachtlichen Jahresabschluss - dem Schrottwichteln - traditionsgemäß beim Griechen.
Im Jahr der Bundeskanzlerin bekam auch bei uns eine Frau eine tragende Rolle. Die Weihnachtsfrau durfte den Geschenkesack tragen.
Im Geschenkebeutel wurden hübsch verpackte Geschenke gesammelt. Das Geschenk sollte nicht käuflich erworben sein. Es sollte etwas 'scheußliches' aus dem Haushalt, von dem man sich schon lange trennen wollte, weitergeschenkt werden. Nach dem Essen ging es endlich los. Die Geschenke wurden nach einem vorher festgelegten Würfel- und Zeitmodus ausgesucht und getauscht. Manch Geschenk ließ schon auf Grund der Größe schlimmes erahnen. Schadenfreude und Ernüchterung wechselten sich beim auswickeln der Kostbarkeiten ab. Am Schluss waren fast alle zufrieden. Es war es ein sehr lustiger und fröhlicher Abend, wie man an den Gesichtern erkennen kann.
Wir danken allen Besuchern dieser Seite für die Treue im abgelaufenen Jahr, wünschen frohe Weihnachten, hoffen auf ein gutes gemeinsames und gesundes neues Jahr 2006.
Die Rollibasketballer des SGH CU
Fotos von Christiane Ulbrich
zur Eingangsseite
(www.sgh-berlin.de)