Sportgemeinschaft Handicap Berlin e.V.
   
Datenschutzerklärung
Warum diese Erklärung?
Gemäß Bundesdatenschutzgesetz, Datenschutzgrundverordnung und Telemediengesetz sind wir verpflichtet, Sie als Webseitenbesucher und -nutzer darüber zu informieren, welche Daten bei einem Besuch unserer Webseite möglicherweise an unseren Webserver gesendet werden, wie diese vor Dritten geschützt sind und was zu welchem Zweck mit ihnen geschieht.
Sichere Datenübertragung
Sämtlicher Datenverkehr zwischen Ihrem Browser und unserem Webserver geschieht SSL-verschlüsselt. Sie erkennen diese Verschlüsselung daran, dass die Adresse unserer Website in der Adresszeile Ihres Browsers statt mit "http" mit "https" beginnt.
Diese Datenverschlüsselung bedeutet, dass Daten wie von Ihnen eingegebene Kontaktdaten, Nachrichten oder Passwörter (weitere siehe unten) auf Ihrem Weg zu unserem Webserver nicht von Dritten gelesen werden können. Das gleiche gilt für Daten, die von unserem Webserver an Ihren Browser gesendet werden.
Welche Daten werden übertragen
Zu den Daten, die unseren Webserver erreichen, zählen nicht nur die von Ihnen auf unserer Website eingegebenen wie Kontaktdaten, Nachrichten oder Passwörter. Ihr Browser sendet darüberhinaus gewöhnlich eine ganze Reihe von weiteren Daten.
Hier eine Aufzählung der Art der Daten, die dabei übertragen werden:
Name der besuchten Website und Zeitpunkt des Besuchs, die Menge der gesendeten Daten in Byte sowie der Name der zuvor besuchten Website, der Name Ihres Browser und der Ihres Betriebssystems, Ihre IP-Adresse.
Diese Website arbeitet zur Zeit nicht mit Cookies.
Unser Umgang mit Ihren Daten
Die von Ihrem Browser gesendeten Daten außer denen, die Sie selbst eingegeben haben, werden auf unserem Server gespeichert. Diese dienen zur statistischen Auswertung und Feststellung der Identität z.B. bei mißbräuchlichen oder gesetzeswidrigen Einträgen in unser Forum und Gästebuch
Personengebundene Daten, also Daten mit deren Hilfe auf Ihre Person geschlossen werden kann, z.B. Name, Adresse, Emailadresse oder Telefonnummer, können an Dritte nur dann weitergegeben werden, wenn es gesetzlich erlaubt ist oder Sie Ihre Einwilligung dazu geben.